Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Qi Gong Newsletter  

 

                         

 

 

 

 

 

Qi steht für Lebenskraft.

Gong bedeutet kultivieren, stärken, ausgleichen, arbeiten mit der Kraft Qi.

Yi steht für Gedankenkraft, Vorstellung. 

Yiquan steht für Geist-Kraft, gezielte Vorstellung und bewusste Wahrnehmung (Yi), arbeiten mit dem Qi und Yi.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter 2019

Neues Projekt: Qi Gong im Park  www.qigongimpark.ch

Dussnang, Probelektionen im Park der Rehaklinik
Mittwoch 12.6.19
Mittwoch 26.6.19
Dienstag 2.7.19
Zeit: jeweils 16.00 - 17.00 Uhr / 17.30 - 18.30 Uhr
Im Anschluss an die erste Stunde wird eine Erfrischung offeriert. Bei schlechtem Wetter wird in der Klinik geübt.

Anschliessendes Kursangebot jeweils mittwochs ab August.
Kontakt: Beatrice Gemperli-Link, Tel. 071 931 27 62, www.balance-beatricegemperli.ch

 

 

22. Welt Taiji- und Qi Gong- Tag

Samstag, 27. April, 2019, 10.00 - 11.30 Uhr

Wir hatten einen tollen Übungsmorgen mit vielen Interessierten.

 

 

"Nur Übung macht den Meister"

Wir üben mit Yi:  Gezielte Vorstellung und bewusste Wahrnehmung. "Stehen wie ein Baum" ist die Hauptübung vom Yiquan, äusserlich einfach, in der Ausführung eine Herausforderung, in der Wirkung hervorragend! Durch das "Stehen wie ein Baum" können wir die Ruhe an der Mittellinie geniessen und uns dort erholen! Wir nehmen war, wie wir uns fein ausdehnen und wie wieder alles zur Mittellinie fliesst und unterstützen dies mit unserer Vorstellung. Mit dem Organ Qi Gong üben wir im Kreislauf der fünf Wandlungsphasen zur Stärkung der einzelnen Organe.

Das morgendliche Üben weckt die Lebenskraft, stärkt ganz speziell den Kreislauf und die Nerven. Das abendliche Üben beruhigt vor dem Schlafen. 

 

 Übungsthemen im 2019 

- Das Spiel der 5 Tiere- Qi Gong der Wandlungsphase entsprechend

- Organübung der Wandlungsphase entsprechend

- Übung für langes Leben "Chang-Shou-Gong"

- Yiquan Gesundheitstraining

- Neu: Taijiquan Einführung in die 18-er Form nach Chen Zhengleii.

 

Mögest du die kleinen Wegweiser des Tages nie übersehen:
den Tau auf den Grasspitzen,
den Sonnenschein auf deiner Tür,
die Regentropfen im Blumenbeet,
das behagliche Buckeln der Katze,
das Wiederkäuen der Kuh,
das Lachen aus Kinderkehlen,
die schwielige Hand des Nachbarn, der dir einen Gruss über die Hecke schickt.
Möge dein Tag durch viele kleine Dinge gross werden.
Und mögest du immer bedenken, dass da, wo Schatten fällt, Licht ist.

Mit herzlichem Gruss

Beatrice

 

  

 

 

 

 

 

 

Hosted by WEBLAND.CH